PageRank Chronique beauté noire Annuaires des sites Annuaire Web France Feminin Référencement gratuit
samedi , 21 octobre 2017
Accueil » Non classé » Mein Beitrag zum RYCA Adventkalender: 3 Tipps gegen dunklen Flecken

Mein Beitrag zum RYCA Adventkalender: 3 Tipps gegen dunklen Flecken

Die Organisiation Rock Your Culrs Academy organisiert einen « Blog/Vlog Adventkalender » und ich freue mich sehr, dabei teilnehmen zu können.

Für meinen Beitrag zum RYCA Adventkalender habe ich mich für das Thema dunkle Flecken entschieden, weil Winter die beste Zeit ist, um die Flecken wegzubekommen.

Rock your culs academy adventkalendar

Viele von uns haben dunkele Flecken und wir wissen, dass es schwer ist, die wegzubekommen.  Egal ob die Flecken von einer Wunde oder von Akne verursacht wurden, hier sind 3 Tipps, die ich empfehle für einen ebenmäßigen Teint. 

Comment estomper ses taches

1. Sonnenschutz: Je weniger die Flecken der Sonne ausgesetzt sind, desto heller bleiben sie. Deswegen ist für mich der Winter die geschickteste Periode, um ein « Makellose Teint Programm » anzufangen. Jedoch ist es wichtig auch im Winter eine Sonnenschutzcreme aufzutragen, weil die UV Strahlung Ihre Haut schädigen kann. Denken Sie daran, auch wenn Sie im Büro arbeiten, weil das Fenster leider kein Schutz gegen UV Strahlung ist.

Ihre Sonnenschutzcreme soll ein UVB und auch UVA Filter enthalten, weil die UVA Strahlung dringt tief in der Haut und verursacht die schlimmsten Schäden: vorzeitige Hautalterung, Allergien und Pigmentflecken.

2. Feuchtigkeit:Feuchtigkeit ist auch sehr wichtig, wenn Sie einen schönen Teint haben wollen. Durch ausreichende Feuchtigkeit kann die Haut sich schneller regenerieren. In der Tat, genügend Feuchtigkeit unterstützt die Zellregeneration. Wenn die Zellregeneration beschleunigt ist, wird die Melaninproduktion geringer im Vergleich zu der Anzahl der neuen Zellen und dies ermöglicht, die Überpigmentierung zu verringern. Also egal ob Sie eine trockene oder fettige Haut haben, dürfen Sie Feuchtigkeit nicht vergessen. Pflanzlichen Öle sind sehr wirksam und günstig.

3. Dunkle Flecken Reduzierer: Dunkle Flecken Reduzierer helfen dabei, den Teint ebenmäßiger zu machen, da sie aufhellend Inhaltsstoffen enthalten. Diese Produkte sind nicht notwendig und wirken unterschiedlich je nach Hauttyp. Aufpassen wenn Sie solche Produkte benutzen: einige dunkle Flecken Reduzierer müssen unbedingt abends aufgetragen werden, da sie photosensible Inhaltstoffe enthalten.

Zusätzlich können Sie zumindest einmal die Woche eine Anti-Flecken Maske machen. Probieren Sie eine klärende Maske zum Beispiel mit Tomate  !

Stéphanie B.

Co-fondatrice et gérante chez Chronique beauté noire
Esthéticienne indépendante à Lyon - Séances de conseils personnalisés à domicile pour améliorer votre routine beauté

Laisser un commentaire