PageRank Chronique beauté noire Annuaires des sites Annuaire Web France Feminin Référencement gratuit
mardi , 30 mai 2017
Accueil » Non classé » Eine Kampagne gegen Hautbleichung in Indien

Eine Kampagne gegen Hautbleichung in Indien

I AM NOT FAIR BUT I’M LOVELY war eine Werbekampagne gegen Hautbleichung in Indien. Dessen Motto widersetzte sich Marken wie Fair&Lovely – Marken die mit der angebliche Schönheit von hellem Teint werben – weil Produkte zur Aufhellung der Haut den indischen Markt überschwemmen.

Kampagne I am not fair but I'm lovely
Kampagne I am not fair but I’m lovely

Laut einem Artikel des Blogs Notes from underground wurde dieses Plakat seit 2008 auf großformatigen Werbetafeln veröffentlicht und in Einkaufszentren gezeigt!

Wir hoffen, dass diese Kampagne dunkelhäutigen Frauen geholfen hat, die Farbe ihrer Haut zu akzeptieren. Es ist nicht einfach, weil Indien zu den größten Märkten für Hautaufhellendes Kosmetikum gehört. Ganz abgesehen davon, dass die meisten Werbungen im Fernsehen und im Internet, die Schönheit von hellem Teint mit klarem Motto beanspruchen – wie „White Beauty“ bei Pond’s .

Die Ergebnisse dieser Kampagne kennen wir nicht. Aber wenn Sie in Indien leben oder wenn Sie von dieser Kampagne gehört haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Stéphanie B.

Co-fondatrice et gérante chez Chronique beauté noire
Esthéticienne indépendante à Lyon - Séances de conseils personnalisés à domicile pour améliorer votre routine beauté

Laisser un commentaire